Director’s Cut

 

Director‘s Cut – Wenn von traditionellem Tabakblending gesprochen wird, muss der Strangtabak genannt werden. In früheren Zeiten war das Tabakspinnen ein probates Mittel zur Verbesserung der Haltbarkeit. Heute liegen die Vorteile einzig und allein im geschmacklichen Bereich. Die Basis des Director`s Cut ist ein traditioneller Virginia/Perique Curly Cut, der als Rope hervorragend ausreifte, bevor er in Scheiben geschnitten wurde. Die ausdrucksstarken und süßen Virginiagrades, sowie der kräftige Perique-Kern des Curly Cuts bilden eine interessante Einheit mit den beigemischten Burley-Grades und dem zuckerreichen Virginia Loose Cut. Den letzten Pfiff verleiht dieser Mischung ein Hauch Fire Cured Virginia der den robusten und urwüchsigen Charakter des Director`s Cut noch unterstreicht.

Aromatisierung: keine Tabak Stärke - 4

Über 18? Zum Besuch dieser Website müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen