Clans of Scotland

Schottland – ein faszinierendes Stück Natur mit urbaner Kraft und beeindruckender Ausstrahlung.

 

 

Schottland möchte nicht mit Blütenmeeren, endlosen Rasenflächen und lieblichen Parks beeindrucken.

Nein, Schottland beeindruckt mit dem, wie es ist. Rau, aber herzlich. Liebenswert, aber keinesfalls verspielt. Ähnlich der Natur präsentiert sich auch die Bevölkerung Schottlands. Stolz und eigenwillig und traditionell. Zu jeder Zeit gastfreundlich und einem guten Getränk gegenüber nicht abgeneigt. Die Faszination, die dieses Land und die Geschichte seines Clan-Systems in mir auslöst, hat mich zu einer neuen Tabakserie inspiriert:

 

„Clans of Scotland“. Vier neue Tabake, vier Interpretationen, geschaffen mit dem Anspruch der wilden Natur und Geschichte des Landes Tribut zu zollen. Eigenwillig und liebenswert, angenehm süß und aromatisch. Zugleich herb und wild, mit den fruchtigen und krautigen Aromen Schottlands. Die Tabake der „Clans of Scotland“-Serie möchten sich nicht aufdrängen, möchten nichts anderes sein als das, was sie sind. Schnörkellos und klar positioniert, überzeugend in ihrer Ausdruckskraft und dabei aber liebenswert kauzig und interessant verspielt.„Clans of Scotland“, vier aromatische Latakiablends, die den einen begeistern und den anderen vielleicht fragend zurücklassen. Entweder man liebt diesen geschmacklichen Gegensatz oder man kann nichts damit anfangen.

Feststeht: diese Blends sind keineswegs diplomatisch im Geschmack. Ihre klaren Kanten und ungewöhnlichen Geschmacksprofile stellen den Raucher vor die Entscheidung: hop oder top, Highland oder Lowland. Aber wer die Highlands repräsentiert, erzählt seine Geschichte nicht mit weinerlicher Stimme…

Aromen von Ben Lommond Johannisbeeren und Glen Coe Himbeeren sowie wild wachsender Geranien vom Tweed Kelso. Zusätzlich das Geschmacksprofil der Kräuter uralter schottischer Wälder. Süße Momente wie beim Genuss von caramel oder vanilla Fudge kombiniert mit den besten zyprischen Latakias. Eine geschmackliche Entspannungsreise zum Sonnenuntergang am Loch Morlich. Entdecken Sie die Magie und den Spirit der Tabake „Clans of Scotland“.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Thommy sagt:

    Klingt ja sehr interessant, hab mir schon einen persönlichen Favoriten ausgesucht den ich auf jeden Fall probieren möchte 😀
    Ab wann sind die Tabake verfügbar ?

    LG

Schreibe einen Kommentar zu Thommy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.