Dark Moor

Wenn morgens im Spätsommer, Anfang Herbst die ersten Nebelschwaden aufsteigen, ist die Zeit für dunkle, kräftige Tabake gekommen. Der Dark Moor vereint beste Brown Virginias in seiner Basis, welche mit Kentucky und Perique veredelt wurden. Torfig-rauchiges Kentucky-Blattgut, um einen Hauch Perique nuanciert, ergeben im Einklang mit diesen Brown Virginias einen süßen, kräftigen Blend, der einen unverwechselbaren rauchig-würzigen Charakter in sich trägt. Dieser Charakter spiegelt sich nicht nur in einem tiefen, harmonischen Blend, sondern auch in unseren kreierten Etiketten wieder, die seiner Seele Ausdruck verleihen. Einer Seele, die morgens im Nebel aufgeht und sich abends gern zu einem Whisky gesellt.

Aromatisierung: keine