Night Owl

Wenn die Tage kürzer und die Nächte dunkler werden, ist die Zeit des Night Owl gekommen. Die Tabakbasis des Night Owl bilden ausgesuchte, gepresste Red Virginias, die durch ihren süßen, malzigen, leicht karamelligen Geschmack bestechen. Harmonisch gehen sie mit einem torfigen, kakaoigen Burley Hand in Hand, dem die pfeffrige Würze, der trockenfruchtige Geschmack des Periques als gaumenspielender Kontrapunkt hinzugefügt wurde. Ein kleiner Touch Kentucky gibt dieser Geschmackstextur den letzten Schliff. Tiefgründig, geschmacksintensiv, vielschichtig und stoisch in sich ruhend – wie eine Eule am Abend, so kommt er daher, der Night Owl. Mit ihm und einem Bier wird der passionierte Raucher seinen Abendausklang finden und genießen.

Aromatisierung: keine